Tarifvertrag aco

Verantwortliche Pflegeorganisationen (ACOs) sind Netzwerke von Ärzten, Spezialisten, Chirurgen, Ärzten, Krankenhäusern, Apotheken und häuslichen Gesundheitseinrichtungen, die sich gemeinsam darauf einigen, die Versorgung einer Patientenpopulation zu koordinieren, mit dem Ziel, die Versorgungsqualität zu verbessern und unnötige Ausgaben zu eliminieren. Die gestrafften, kosteneffizienten und wertorientierten ACOs konzentrieren sich auf die Zusammenarbeit der Anbieter, koordinierte Pflege, Leistungsqualität, Systeminteroperabilität sowie allgemeine Erfahrungen mit der Patientenversorgung und die gesundheitlichen Ergebnisse der Bevölkerung. Darüber hinaus fördern ACOs die Umstrukturierung traditioneller Zahlungs- und Liefersysteme, indem sie Die Anbieter dazu anregen, die finanzielle Verantwortung für definierte Bevölkerungsgruppen zu übernehmen und gleichzeitig die Verantwortung für eine qualitativ hochwertige, kostengünstige Versorgung im gesamten Gesundheitskontinuum zu übernehmen. Der vielleicht bedeutendste Beitrag des ACO-Modells ist, dass es den Anbietern einen Grund gibt, die Kultur der Medizin zu verändern. Sie fordert Anbieter über Spezialgebiete hinweg auf, zusammenzuarbeiten und die Pflege so zu koordinieren, dass sie nicht gebührenpflichtig honoriert wird. Sie fordert die Organisationen auf, die einzelnen Teile des Pflegewegs des Patienten durch Teamarbeit zusammenzufügen. Langfristig könnte dies das immaterielle, aber substanziellste Vermächtnis sein, das das ACO-Modell bietet. Unter einem einzigen, kollektiven Vertrag auf Organisationsebene sind die Anbieter buchstäblich zusammen. Wenn Anbieter Silos abbauen, die Versorgungskoordination verbessern und die Gesundheit der Bevölkerung mit einer kollektiven Vision verwalten können, um patienten gesund zu halten, könnte das ACO-Paradigma eine tiefgreifende Leistung für sich beanspruchen. Solche Veränderungen werden jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, und sie sind nicht garantiert. Letztlich spielt die NCS eine wesentliche Rolle bei der Wahrung des Zusammenhalts und der Solidarität innerhalb der Allianz. Sie hält und stärkt die lebenswichtige Verbindung zwischen Europa und Nordamerika und fördert den Grundsatz der gerechten Aufteilung der Rollen, Risiken und Verantwortlichkeiten zwischen den Alliierten sowie die Vorteile der kollektiven Verteidigung.

OPSEU vertritt Arbeitnehmer in zu vielen Tarifeinheiten, um Kopien von Tarifverträgen für einzelne Arbeitgeber auf der Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihren Tarifvertrag auf dieser Seite nicht finden können, können Sie ihn in unserem privaten Mitgliederbereich – dem Mitgliedsportal – suchen. Bitte loggen Sie sich im Mitgliedsportal ein, um zu überprüfen, ob Ihr Tarifvertrag für Sie veröffentlicht wurde. Naval Striking and Support Forces NATO (STRIKFORNATO), NATO Airborne Early Warning and Control Force (NAEW&CF) und Alliance Ground Surveillance (AGS) sind Teil der NATO Immediate Response Capability. Es handelt sich um multinationale Strukturen, die nicht Teil der Kommandostruktur sind, sondern Vermögenswerte sind, die der Allianz zur Verfügung stehen und die im Rahmen von Absichtserklärungen und technischen Vereinbarungen (MOU/TA) organisiert sind, die von den jeweiligen beitragenden Ländern unterzeichnet wurden. 2019 ist ein wichtiges Jahr im MSSP, in dem viele MSSP ACOs mit dem Rücken zur Wand stehen. ACOs, die in der MSSP Track 1 entweder 2012 oder 2013 begonnen haben, müssen in zweiseitige Risikovereinbarungen übergehen, die ein stärkeres finanzielles Risiko und eine Aufteilung der Verluste erfordern. Die National Association of ACOs befragte 82 ACOs, die in diesen Jahren begannen, und 71% von ihnen gaben an, dass sie wahrscheinlich den MSSP verlassen werden, wenn sie ein Risiko eingehen müssen (Dickson). Wenn ACOs ihre Vertragslimitvereinbarungen abschließen, müssen sie sich dafür entscheiden, ein risikobasiertes Modell nach Track 1+, 2 oder 3 zu “absolvieren” oder gezwungen zu sein, den MSSP ganz zu verlassen. Andernorts im Land wurde Cignas Collaborative Accountable Care-Modell 2009 mit Anbieterorganisationen in New Hampshire, Texas und Arizona eingeführt.